Von Ananas bis Zwiebel – pflanzliche Vielfalt der Tropen und der gemäßigten Breiten präsentieren wir im hochmodernen Klimahaus und den Lehr- und Schaugärten der Hochschule Rhein-Waal. Auf 315 m2 unter Glas (Forschungs- und Tropenkammern) und 1598 m2 Freiflächen (Jahresgarten, Lebendige Tafel und Streuobstwiese mit Barfußlehrpfad) finden Sie Biodiversität zum Anfassen für Jung und Alt. Schauen, Fühlen, Riechen, Schmecken und Hören Sie die gärtnerische Nutzpflanzenwelt.

Geöffnet 2017:
So 26.3., So 25.6., So 24.9., So 19.11.

jeweils von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kontakt: Prof. Dr. habil. Jens Gebauer, Marie-Curie-Straße 1, 47533 Kleve, Tel. 0 28 21 / 80673218, www.hochschule-rhein-waal.de