Sie sind hier: Startseite » Privatgärten » Garten Abbing

Haus Eyl war ein Rittergut im 14. Jahrhundert mit Wasserschloss und doppeltem Grabensystem. Heute ist nicht viel von der historischen Bausubstanz übrig geblieben, aber das 5 Hektar große Grundstück hat einen urwüchsigen, typisch niederrheinischen Charme. In den letzten 10 Jahren sind viele Staudenbeete angelegt, unzählige Blumenzwiebeln und Rosen gepflanzt worden. Die Gräben sind gesäumt von Kopfweiden, der Obstbongert mit alten Obstsorten immer wieder aufgefrischt und die Weißdorn- und Wildhecken rahmen verschiedene Bereiche im Garten ein.

Geöffnet:
So 02.04., Mo 17.04., So 21.05., So 25.06., jeweils von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Außerhalb der angebotenen Termine sind Gruppenführungen nach Terminabsprache möglich!

Eintritt: ab 12 Jahren 3 €.

Familie Abbing, Schlenk 14, 47551 Bedburg-Hau, Ortsteil Huisberden, Tel. 02821-974574, t.abbing@probat.com